ELISA LAPAN

ist eine österreichische Saxofonistin, Dirigentin und Musikpädagogin. Sie hat ihre Bachelor Studien in klassischem Saxofon mit Schwerpunkt Jazzsaxofon an der ABPU in Linz abgeschlossen und ihren Master an der Royal Academy Of Music, Aarhus, (Dänemark), in Saxofon und Ensembleleitung fortgesetzt. Alle Studien schloss sie mit Höchstnote ab.

 

2016 gewann sie beim Auswahlspiel Musica Juventutis einen Auftritt im Wiener Konzerthaus. Ö1 widmete der Musikerin, die im Juni 2017 den 3. Platz beim internationalen Lois-Spohr Holzbläserwettbewerb in Kassel erreichte, im Rahmen der Ö1 Talentebörse ein Radio-Porträt.

 

Elisa ist Mitglied beim Nordic Saxophone Collective, dem Duo ELCH, Orginel^2, Saxobefont und SAX OF(F) ON. Außerdem ist sie als Saxofonlehrerin tätig, hält Workshops zum Thema Soundpainting und wurde im April 2020 zur NordplusMusic Konferenz in Tallinn, Estland, eingeladen, um einen Vortrag zu halten. 

 

Homepagehttps://elisalapan.wordpress.com/